Sinzenich.Info

03.05.2016

Infos zu Sinzenich

Sinzenich ist ein Ortsteil der Stadt Zülpich. Diese gehört zum Kreis Euskirchen i.d. Eifel und liegt etwa auf der Linie Aachen - Bonn. Geografisch fällt das unter die Begriffe Voreifel und Zülpich - Jülicher Börde, was auch bedeutet, dass Sinzenich im Regenschatten der Eifel liegt und damit zu den sonnenreichsten Gebieten im Lande NRW gehört. Der Ort erstreckt sich im Takt  charakteristischer Windungen der Bundestrasse 477 in einer Höhe von 175m ü. d. MS.. Kennzeichnend sind die vielen alten Fachwerkhäuser, die sich an der langgezogenen Straße befinden.

Als ausgesprochen gut ist die Infrastruktur des Dorfes zu bezeichnen, die von der Versorgung mit einigen Geschäften für den täglichen Bedarf, einem Kindergarten und einer Schule, zahlreichen Handwerksbetrieben, bis zu dem Anschluss an den ÖPNV reicht. Das Zentrum der Stadt Zülpich liegt in 3,5 km, die Kreisstadt Euskirchen in 10 km Entfernung und die Großstadt Köln , die über die sieben km entfernt vorbeilaufende Autobahn A1 (Auffahrt EU-Wißkirchen) zu erreichen wäre, ist 33 km nah. Die zur Erholung dienenden Zülpicher Seen (Segeln, Angeln, Baden) und die bezaubernden Eifelwälder befinden sich in Reichweite eines Spazierganges oder des Fahrrades. Der Ort bietet neben der aktiven katholischen Gemeinde ein reichhaltiges Vereinsangebot, das von den etwa 1300 Einwohnern des Ortes genutzt werden kann.

Weitere Informationenauch zur Landesgartenschau 2014 -auf der Webseite der Stadt Zülpich , sowie auf  www.zuelpich-sinzenich.de .

 

Für den Inhalt: Heinz Waldukat,53909 Zülpich, Kommerner Str.66 heinz@waldukat.info

Wegweiser Sinzenich

Sinzenich am 23.12.1015

Kath. Kirche  St. Kunibert

Auf den ersten Blick wohl nicht sichtbar, bietet die Umgebung doch Natur satt— wenn auch eher dem geübten Auge zugänglich.

Mehr Bilder?

Fotolia